Was ist Ergotherapie

Ergotherapie gehört zu den medizinischen Heilberufen. Der Begriff Ergotherapie stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie “Gesundung durch Handeln und Arbeiten.“ Ergotherapie hilft Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Behinderung oder Alter in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder Schwierigkeiten bei alltäglichen Aufgaben haben. Das Ziel der Ergotherapie ist es, die Selbständigkeit der betroffenen Menschen zu erhöhen, sodass der Alltag in Beruf, Schule und Familie wieder so unabhängig wie möglich bewältigt werden kann.

Somit können durch diesen ganzheitlichen Ansatz …
… körperliche und seelische Zustände verbessert werden,
… der Leidensdruck gesenkt werden,
… dann eine Schmerzlinderung erfolgen,
… und Pflegebedürftigkeit hinausgezögert werden.

Wenn Sie Fragen zur Therapie oder zum Thema Verordnung und Kostenübernahme haben, freue ich mich darauf, Ihre Fragen vorab telefonisch oder per Email zu beantworten.