Über mich

Herzlich Willkommen auf der Webseite von Ergotherapie in München, Stefanie Konopatzki – Wie schön, dass Sie zu mir gefunden haben.

Ergotherapie in München: Stefanie Konopatzki

Meine 20-jährige Berufserfahrung im In- und Ausland und zahlreiche Weiterbildungen, haben mich zur Spezialistin für die Behandlung von Kindergarten- und Schulkindern sowie Menschen mit neurologischen Erkrankungen gemacht. Die Entwicklung und das Heranwachsen meiner eigenen zwei Kinder haben darüber hinaus mein tiefes Einfühlungsvermögen und Verständnis  für menschliche Prozesse gestärkt. Diese Erfahrungen und Reifungsprozesse haben ein individuelles Behandlungskonzept entstehen lassen, das den Menschen als Ganzes sieht und ernst nimmt. 


„Hilf es mir selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tue es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld, meine Wege zu begreifen.“


— Maria Montessori

Ich bin staatlich zertifizierte Ergotherapeutin und biete Ergotherapie für Kinder und Erwachsene an. Hausbesuche sind möglich. Unter anderem behandle ich: ADHS, ADS, Hyperaktivität, Entwicklungsverzögerungen, Störungen der Wahrnehmung, der Motorik (fein und grob), in schulischen Leistungen und bei Problemen nach Schlaganfall und Schädelhirntrauma.

Was ist Ergotherapie

Ergotherapie gehört zu den medizinischen Heilberufen. Der Begriff Ergotherapie stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie “Gesundung durch Handeln und Arbeiten.“ Ergotherapie hilft Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Behinderung oder Alter in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind oder Schwierigkeiten bei alltäglichen Aufgaben haben. Das Ziel der Ergotherapie ist es, die Selbständigkeit der betroffenen Menschen zu erhöhen, sodass der Alltag in Beruf, Schule und Familie wieder so unabhängig wie möglich bewältigt werden kann.

Somit können durch diesen ganzheitlichen Ansatz …
… körperliche und seelische Zustände verbessert werden,
… der Leidensdruck gesenkt werden,
… dann eine Schmerzlinderung erfolgen,
… und Pflegebedürftigkeit hinausgezögert werden.

Wenn Sie Fragen zur Therapie oder zum Thema Verordnung und Kostenübernahme haben, freue ich mich darauf, Ihre Fragen vorab telefonisch oder per Email zu beantworten.

Ergotherapeutische Behandlung: Kinder

Fähigkeiten gezielt fördern

Sie haben Anlass, dass Sie sich über Ihr Kind Sorgen machen?

Ihr Kind geht nicht gerne auf Spielplätze und bewegt sich ungeschickter als andere Kinder? Verletzt sich Ihr Kind öfter und kann Gefahren nicht einschätzen? Ihr Kind hat wenig Ausdauer, vermeidet Bewegung und hat wenig Körperspannung?

Zeigt Ihr Kind Probleme mit der Stifthaltung und schreibt unleserlich oder zu langsam? Konzentriert es sich noch zu sehr auf das Schreiben und kann sich nicht auf die Rechtschreibung fokussieren?

Schreibberatung, sowie fein- und schreibmotorische Beratung biete ich auch ohne ärztliche Verordnung an.

Kosten für Beratungsstunde für Schreibmotorik:
Einzelstunde (je 45 Minuten): €60

Gerne auch während der Ferien, um in einer entspannten und stressfreien Atmosphäre zu arbeiten.

Mein Behandlungsangebot für Kleinkinder, Vorschulkinder und Schulkinder beinhalten unter anderem:

– Entwicklungsverzögerungen (visuell/auditiv/taktil-kinästhetisch)
– ADS/ADHS Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten
– Feinmotorik-Probleme
– Lernschwierigkeiten (Lesen/Rechnen)
– Behandlung von Wahrnehmungstörungen, Sensorische Integrationstherapie
– Therapie von motorischen Koordinationsstörungen (Kinderyoga, Kinesiologie)
– Alltagsfähigkeiten trainieren
– Training von Feinmotorik, Stifthaltung und Schreibmotorik
– Marburger Konzentrationstraining
– Linkshänderberatung nach Dr. Babara Sattler
– Eltern-Familienarbeit
– Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Schulen, Kindergärten, sozialen Einrichtungen.

Ich führe Elterngespräche regelmässig, das sie ein wichtiger Bestandteil der Therapie sind.

Ergotherapie in München- LRS

Ergotherapeutische Behandlung: Erwachsene

Sie haben einen Angehörigen, der an einer neurologischen Erkrankung leidet oder sind selbst betroffen? Durch die vielseitigen Symptomatiken können sich der gewohnte Alltag und die häusliche familiäre Situation stark verändern. Daher ist es mir sehr wichtig, Sie menschlich und fachlich so gut wie möglich zu unterstützen. Mein Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam Ihre ganz individuellen Therapieziele zu erarbeiten und Ihnen den Alltag durch beispielsweise Hilfsmittel oder einen Trainingsplan zu erleichtern.

Gerne komme ich für die Behandlung auch zu Ihnen nach Hause oder in eine soziale Einrichtung, wenn vom Arzt verordnet.

Ein regelmässiger Austausch mit Angehörigen, anderen Therapeuten, Ärzten und sozialen Einrichtungen ist ein wichtiger Bestandteil meine Therapie. Denn nur so kann man bestmöglich Ziele umsetzen und Fortschritte erzielen.

Mein Behandlungsangebot greift bei folgenden neurologischen Erkrankungen:
– Schaganfall (Apoplex)
– SHT (Schädelhirntrauma)
– Morbus Parkinson
– Multiple Sklerose (MS)
– Demenz (Alzheimer)

Meine ergotherapeutische Behandlung umfasst:
– Training von Aktivitäten des täglichen Lebens auf die persönliche häusliche und oder berufliche Selbstständigkeit
– Hilfsmittelberatung, häusliche Anpassung
– Anbahnung physiologischer Bewegungsabläufe
– Verbesserung der Fein- und Grobmotorik, Gleichgewichtsfunktion und Koordination
– Förderung der kognitiven Fähigkeiten wie Aufmerksamkeit, Konzentration, Merkfähigkeit, Reaktion und Gedächtnis, für die Verbesserung der Handlungskompetenz
– Entwicklung und Förderung der sozio-emotionalen Fähigkeiten wie z. B. emotionale Steuerung und Kommunikation

Hier wende ich die bewährten Behandlungskonzepte der Neurologie an:
– Bobath Therapie
– Affolter Therapie (Wahrnehmungsstörungen)
– FOTT (Facio Orale Trackt Therapie, Schlucktherapie,  Esstherapie)
– Neurodynamik
– Castillo Morales
– Ergonomische Rollstuhlanpassung
– Hilfsmittelversorgung

Kontakt für Ergotherapie in München

In diesem Bereich erhalten Sie meine Kontakt-Daten. Ich freue mich auf Ihre E-Mail oder über Ihren Anruf.

E-Mail*: info ( at ) ergo-plus.eu
Telefon: 0172-408 9506

Bitte beachten Sie, dass ich aus abrechnungstechnischen Gründen aktuell nur privatversicherte Patienten annehmen kann.

Weitere Kontakt-Informationen erhalten Sie im Impressum.

* Die E-Mail ist mit dem @-Zeichen in die gewohnte Schreibweise zu ändern. Sie ist oben leicht verschlüsselt, da diese Seite öffentlich ist.